Fortbildungsveranstaltung der AkdÄ in Hamburg

Veranstaltungen
Datum: Samstag, 27. April 2019 10:00 - 13:00

Veranstaltungsort: Ärztekammer Hamburg

Am Samstag, den 27. April 2019 findet eine gemeinsame Fortbildungsveranstaltung der AkdÄ mit der Ärztekammer Hamburg und der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg statt. Diese Veranstaltung ist mit drei Fortbildungspunkten anerkannt.

Vorträge und Referenten:

  • Arzneimittel mit Suchtpotenzial ‒ wo beginnen Missbrauch und Abhängigkeit?
    Prof. Dr. med. Tom Bschor, Berlin, Mitglied der AkdÄ
  • Fallbeispiele zu Nebenwirkungen und Medikationsfehlern aus dem Spontanmeldesystem
    Dr. med. Thomas Stammschulte, Berlin, AkdÄ
  • Besondere Risiken medikamentöser Therapie bei alten Menschen
    Prof. Dr. med. Walter E. Haefeli, Heidelberg, Mitglied der AkdÄ

Wissenschaftliche Leitung:
Prof. Dr. med. Wolf-Dieter Ludwig, Vorsitzender der AkdÄ
Dr. med. Katrin Bräutigam, Geschäftsführerin der AkdÄ

Moderation:
Dr. med. Katrin Bräutigam

Die Beiträge widmen sich den Themen unter besonderer Beachtung klinisch-praktischer Aspekte der Patientenversorgung. Im Anschluss an die Vorträge besteht die Möglichkeit zum interdisziplinärem kollegialen Gedankenaustausch.

 

 

 

Programmflyer und Information zur Anmeldung:

https://www.akdae.de/Fortbildung/Veranstaltungen/PDF/2019-HH.pdf

Foto: Alster in Hamburg von Rita Bernhardt auf Pixabay

 

Telefon
Karoline Luzar, 030 400456-500
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fortbildungspunkte
3
Teilnahmegebühr
kostenfrei
Adresse
Ärztekammer Hamburg, Weidestr. 122 b, 22083 Hamburg

Powered by iCagenda